« Posts tagged Oomph

Oomph! Konzert in Braunschweig Ausverkauft

OOMPH! SIND DES WAHNSINNS FETTE BEUTE  

Gerade wurde ihre Show in Paris in eine größere Location verlegt, das Konzert in Braunschweig ist auch bereits ausverkauft: OOMPH! sind unterwegs auf European Tour 2012!

Mit ,,Des Wahnsinns fette Beute” machen die drei Marathonmänner nun das Dutzend voll, zwölf Alben in 23 Jahren, das schaffen nur wenige Bands. Natürlich sind sie mit dem neuen Material “im Sack” auch wieder live in der Region, Karten gibt es aber nur noch für das frisch bestätigte Konzert in Wolfsburg!

Hier das Wichtigste im Überblick:
SA, 20.10.2012
Wolfsburg, Hallenbad
Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr

Tickets für das Konzert in Wolfsburg gibt es im Ticketshop unter www.Undercover.de

OOMPH! European Tour 2012

Eine Idee stand am Anfang: Warum nicht völlig verschiedene Einflüsse fusionieren? Dieser Idee folgen Oomph! bis heute, mit dem Unterschied, dass die Zahl ihrer Einflüsse parallel zu ihren kreativen Fähigkeiten stetig gewachsen ist. Dero, Flux und Crap stehen für Aufbruch und Kontinuität. In über zwei Jahrzehnten hat das Trio seine Musik immer wieder erneuert, erweitert und vertieft. Der ständige Innovationsprozess hatte zur Folge, dass inzwischen Anhänger völlig verschiedener Lager Fans der Wahl-Braunschweiger sind.

1989 in Wolfsburg gegründet, ließen Oomph! ihre Tonträger von einem Berliner Indie vertreiben. 1998 wechselte die Band zu einem Münchener Major, mit „Das weiße Licht“ und „Fieber“ (feat. Nina Hagen) gelangen erste Hits. Anfang 2004 wurde ein Traum wahr, die Single „Augen Auf!“ erreichte Platz eins in Deutschland. Das zugehörige Album „Wahrheit oder Pflicht“ kam auf Platz zwei der Media-Control-Charts und wurde mit Gold ausgezeichnet, besagte Single erhielt sogar Platin. Dazu bekamen die Niedersachsen auch noch die Eins Live Krone als „beste Band des Jahres“ überreicht.
»Read More

OOMPH! mit European-Tour in Braunschweig!

Oomph! melden sich zum 20 jährigen Bestehen mit einem fulminanten Tourprogramm zurück. Passend zum neuen Album “Des Wahnsinns fette Beute”, dass im Frühjahr erscheinen wird, kann das Trio aus Braunschweig einen vollen Tourkalender vorweisen, der sie auf ihrer European-Tour durch Frankreich, Spanien, Niederlande, aber auch in die Heimat Braunschweig führen wird.

Wer die Drei Braunschweiger mit neuem Album live in der Braunschweiger Meier Music Hall am 19.10.2012 erleben will, sollte sich schnellstmöglich die begehrten Tickets sichern.

Tickets gibt es im Shop von Undercover.de