« Posts tagged E-Tropolis Festival

E-Tropolis Festival verschoben auf März 2013

Wir unterbrechen das laufende Programm für eine wichtige Sondermeldung. Wie die Festivalleitung soeben bestätigte, wird die dritte Auflage des E-tropolis Festivals auf dem Berliner Columbiagelände zeitlich verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Bislang für September 2012 geplant, gibt es mit dem 23.03.2013 fortan einen Ersatztermin. Die Verlegung des Festivals wurde notwendig, da das ursprüngliche Datum leider mit den Zeitplänen vieler hochkarätiger Künstler kollidierte. Um Euch weiterhin ein gewohnt starkes Line-Up mit dem Besten aus EBM, Industrial, Electro- und Synthipop präsentieren zu können, haben wir daher die Schaltplatinen neu gemischt und für den Re-Boot im März bereits ein vielseitiges Programm zusammengestellt, dass wir Euch nicht länger vorenthalten wollen! »Read More

E-tropolis Festival 2011 – Das Beben von Berlin ist zurück!

ansichtsflyer-etropolis2011Was das Amphi Festival unter den Open Airs, das ist das E-tropolis Festival für die Electro Szene. Am 03. September 2011 lautet das Motto auf dem Berliner Columbiagelände wieder „Bässer Härter Lauter“ mit dem Besten aus EBM, INDUSTRIAL, ELECTRO- und SYNTHI POP.

Durchweg erstklassig besetzt, besticht das Programm mit insgesamt 15 Top-Acts und einer nächtlichen Aftershow Party. Neben den Berliner Formationen FORMALIN, SOLITARY EXPERIMENTS sowie den Splatter-Disco Maniacs AGONOIZE bietet das aktuelle Line-Up erneut viel internationalen Flair u.a. mit der schwedischen EBM-Walze SPETSNAZ, den legendären FRONT LINE ASSEMBLY aus Kanada oder Belgiens Industrial Dampframme SUICIDE COMMANDO, die erst kürzlich das Amphi Festival in Grund und Boden rockte.
»Read More

E-tropolis Festival 2011 – Finale Bands und Running Order bestätigt

Das schwedische EBM Sonderkommando SPETSNAZ und die Industrial-Shooting Stars FORMALIN komplettieren das Programm des E-tropolis Festivals 2011. Somit heißt es Feuer Frei für das Electro Spektakel des Jahres, welches am 3. September 2011 erneut auf dem Berliner Columbiagelände stattfindet.

In diesem Zug steht nun auch die Running Order fest, die sich wie folgt zusammensetzt:
»Read More