Michy Reincke & Band Live in der Meier Music Hall

… die Tour geht weiter. Auch der Herbst 2012 steht ganz im Zeichen von Michy Reincke und seinem Album „Der Name kommt mir nicht bekannt vor“. *** SUPPORT: Katharina Vogel

Von den Medien für sein aktuelles Werk hochgelobt und nach den ausverkauften Konzerten im Frühjahr kommt Michy Reincke nun noch einmal zurück um das Jahr mit seiner großartigen, deutschsprachigen Erwachsenen-Musik ausklingen zu lassen.

Michy Reincke ist ein umtriebiges Phänomen und ein lebendiger Unterhalter, der mit der Qualität seiner Lieder und Auftritte – egal ob mit seiner Band oder dem Akustik-Trio – landesweit ein stetig wachsendes Publikum berührt und immer wieder begeistert.

Den großen Durchbruch hatte er in den 80ern mit „Taxi nach Paris“. Seither ist der Hamburger Musiker erfolgreich unterwegs und regt seine Zuhörer mit klugen Betrachtungen zum Leben, zur Liebe und der Welt zum Nachdenken an oder bringt sie zum Lachen.

Michy Reincke ist ein Solitär und hebt sich deutlich von der herrschenden Skala ab. Erfrischend beim Hören des neuen Albums ist die spürbare Freude mit der er unterschiedlichste Genres verknüpft. So paaren sich Lieder im Retro-Pop-Stil mit zeitgenössischer Rockmusik und chansonesken Elementen. Den Wunsch kategorisierbar zu sein hatte Michy Reincke offensichtlich noch nie.
Das dieser Stil gut ankommt bezeugen auch die vielen, euphorischen Pressestimmen auf seiner Internetseite und so ist es auch kein Wunder, dass das Album direkt in die Top 100 der deutschen Album-Charts eingestiegen ist.

Auf seinem Label RINTINTIN MUSIK fanden bereits Künstler wie Stefan Gwildis – für dessen Chart-Alben er als Texter bekannt ist -, Heinz Strunk, Anna Depenbusch, Wolfgang Müller oder die Weltmusik-Preisträger Fjarill eine Heimat.

Mit Freunden organisiert und präsentiert Michy Reincke seit sieben Jahren die Veranstaltungsreihe LAUSCH LOUNGE in Norddeutschland, die dem talentierten Nachwuchs der einheimischen Szene ein Forum bietet. Hier hatte Annett Louisan ihren allerersten Auftritt vor Publikum. Außerdem waren in der als Entdeckungsschmiede geltenden LAUSCH LOUNGE u.a. BOY, Gisbert zu Knyphausen, Alin Coen, Pohlmann, Niels Frevert, Graziella Schazad und Johannes Oerding zu Gast.

Sollte jemandem der Name tatsächlich nicht bekannt vorkommen, gibt es jetzt die Chance das zu ändern und sich überzeugen zu lassen.

Einlass: 19 Uhr
Tickets
an allen Konzertkassen und Vorverkaufsstellen, direkt bei uns im Meier oder online auf ticket69.de und eventim.de

Meier Music Hall
Schmalbachstr. 2
38112 Braunschweig

  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter

Comments (0)

› No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort

What is 15 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Pingbacks (0)

› No pingbacks yet.