Von New York nach Braunschweig – NADA SURF

NADA SURF, die den Indie-Pop-Fans unter Euch in den 90ern die Mitsing-Hymne „Always Love“ bescherten, kommen nach Braunschweig.

Nach den ausverkauften Konzerten in diesem Frühjahr, bestätigen NADA SURF mit ihrer Show in der Meier Music Hall einen von acht exklusiven Zusatzterminen! 20 Jahre Bandgeschichte, sechs Studioalben und immer wieder diese Art Pop, die mit einfachen, melancholischen Melodien so viele Fans bewegt. Ihr dürft also wieder Großartiges erwarten, wenn sie mit ihrem aktuellen Album „The Stars Are Indifferent To Astronomy“ unter den Armen, das mit Chris Shaw als Produzenten, der bereits “Always Love” zum letzten Schliff verholfen hatte, von New York nach Deutschland touren. Und für alle, die sich beim ersten Reinhören fragen, woher ihnen Songs von NADA SURF bekannt vorkommen, noch ein kleiner Tipp: Auch die Produzenten von TV-Serien wie How I Met Your Mother, O.C. California oder One Tree Hill scheinen Fans der amerikanischen Indie-Pop Institution NADA SURF zu sein!

Am 15.11.2012 freuen wir uns auf NADA SURF in der Braunschweiger Meier Music Hall!

Karten gibt es im Ticketshop unter www.Undercover.de

  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter

Comments (0)

› No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort

What is 7 + 15 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Pingbacks (0)

› No pingbacks yet.