Bericht zum Diary of Dreams Konzert in Braunschweig

diary-of-dreams Am vergangenen Freitag, den 7. Oktober, gastierten DIARY OF DREAMS in unserer liebsten Wohnzimmerverlängerung, der Meier Music Hall in Braunschweig. Endlich, möchte man meinen! Kürzlich erst verkündete DoD-Mastermind Adrian Hates, man wolle 2012 weniger auf deutschen Bühnen unterwegs sein, sondern lieber wieder andere Ziele bereisen, die schon eine ganze Weile nicht mehr in der Reiseplanung untergekommen waren. Da passt es doch gut, dass sie vor der partiellen Abstinenz noch ein Stelldichein in Braunschweig gaben. Und das, liebe Leute, konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen!

Den ganzen Bericht findet Ihr bei den Kollegen von Mad-Goth.
Zu den Fotos geht es HIER.

  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter

Comments (0)

› No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort

What is 4 + 9 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Pingbacks (0)

› No pingbacks yet.