APOCALYPTICA Headlinen das ZITA ROCK 2011

ansichtsflyer-zita2011

Am 18. & 19. Juni 2011 feiert das Zita Rock Festival auf der Berliner Zitadelle Spandau sein fünfjähriges Jubiläum. In bester Tradition erwartet Euch dabei erneut ein musikalisches Feuerwerk mit dem besten was die schwarze Rockwelt zu bieten hat.

EISBRECHER, SCHANDMAUL und PROJECT PITCHFORK geben sich gemeinsam mit Publikumslieblingen wie SAMSAS TRAUM, MONO INC. und vielen weiteren Acts die Klinke in die Hand, um inmitten der beeindruckenden Zitadellen-Kulisse mit Euch zwei unvergessliche Festivaltage zu feiern. Und es wird noch besser:

APOCALYPTICA waren schon immer die etwas andere Rockband. Mit der Idee Metallica Songs auf ihren Cellos zu spielen, legten sie nicht nur den Grundstein für ihre eigene Erfolgsgeschichte, sondern revolutionierten im Handstreich die Rockwelt um eine neue Facette. Längst begeistern die Finnen um Mastermind Eicca Toppinen mit packenden Eigenkompositionen und ihrer unvergleichlichen Bühnenpräsenz zwischen verzehrender Leidenschaft und temperamentvoller Tour de Force. Nach der erfolgreich absolvierten Europatournee zum aktuellen Album „7th Symphony“ im Herbst 2010 spannen APOCALYPTICA nun den Bogen für einen mitreißenden Auftritt als Headliner des ZITA ROCK FESTIVALs 2011.

  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter

Comments (0)

› No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort

What is 3 + 5 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Pingbacks (0)

› No pingbacks yet.